Fleißig, fleißig Herr B.

JB: Elftes Studioalbum im Anmarsch (Foto:Mascot)
JB: Elftes Studioalbum im Anmarsch (Foto:Mascot)

 

Am 19. September wird Joe Bonamassas neues Album “"Different Shades Of Blue”"bei Provogue Records als Limited Edition CD inklusive 64-seitigem Hardcover Digibook, 180 Gramm Vinyl, und – stylish – erstmalig als Vinyl Picture Disc erscheinen.

Der grammynominierte Bluesrock-Gitarrist Joe Bonamassa veröffentlicht mit "Different Shades Of Blue" bereits sein elftes Studioalbum „“bei Provogue/Mascot Label Group. Auf seinem ersten Soloprojekt seit über zwei Jahren, das erneut vom versierten Kevin Shirley im At The Palms-Studio in Las Vegas produziert wird, spielt er zum ersten Mal fast ausschließlich eigenes Material – und so wirkt das Album um ein Vielfaches experimenteller als seine früheren Werke. Es ist eine Reise an die äußeren Grenzen und die vielen verschiedenen Klänge des Blues, die das Genre so unverwechselbar formen.

„Es ist bereits eine Weile her, dass ich ein komplett eigenes Album geschrieben habe“, so Perfektionist Bonamassa, „Deshalb wollte ich nicht nur reinen Blues, sondern auch alles besser machen als bei meinen letzten Aufnahmen. Ich weiß, dass meine Fans dies von mir erwarten und nach all den Jahren bin ich ihnen das schuldig.“

 

Um sich auf „Different Shades Of Blue“ optimal vorzubereiten, nahm er sich im letzten Jahr eine Auszeit – eine absolute Ausnahme in der Karriere des unermüdlichen Gitarristen – und verbrachte stattdessen seine Zeit in Nashville, um mit Jonathan Cain (Journey; „Who’s Crying Now“, „Open Arms“, „When You Love A Woman“), James House (Diamond Rio, Dwight Yoakam, Martina McBride) und Jerry Flowers (Keith Urban) neue Songs zu schreiben. „Die Jungs haben mich wirklich inspiriert. Mit solch großartigen Musikern und Songwritern zusammen zu arbeiten, war eine einzigartige Erfahrung.“ ...bluesfeeling.com und viele Bluesliebhaber weltweit sind gespannt!!!

 

Und hier ein erster Anspieler des neuen Werkes, enjoy!!! http://youtu.be/i7-CTdeRk2s

 

 Joe Bonamassa Live:

• 25.09.   Mannheim, SAP Arena

• 26.09.   Leipzig, Arena

• 27.09.   Göttingen, Lokhalle

• 29.09.   Münster, Halle Münsterland

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0